News und Infos

Flamenco Mi Amor 2024

mit Andrés Peña und Pilar Ogalla

Gesang: Juan Càrdenas, Gitarre: Francisco Manuel Lucas Saucedo
Studentinnen der Càtedra de Flamencologia Mannheim: Corinna Han, Silke Krause
Künstlerische Leitung & Produktion: Renate Wagner

Rüschen und Rausch

In diesem Beitrag zeigen wir euch die Schönheit und Zeitlosigkeit der Bata de Cola. Das tanzen mit ihr ist ein ganz besonderes Gefühl und kann auch noch im hohen Alter erlernt und getanzt werden. Die Bata de Cola ist eine Bereicherung für viele Tänzerinnen und lässt eure feminine Seite erstrahlen.

26.5. + 02.06.24 Sevillana-Workshop mit Azucena Rubio

Sevillanas tanzt man meist zu zweit. Sie werden auf der Feria und auf fast allen anderen Festivitäten getanzt. Man findet sie sogar in den Tablaos mit Accessoires wie Fächer und/oder Manton, Castanuelas oder Bata de Cola.

Sonntag, 26.05.24

11.00 – 13.00 Uhr | 50,00 EUR
1. Copla Sevillana
2. Copla Sevillana

Sonntag, 02.06.24

11.00 – 13.00 Uhr | 50,00 EUR
3. Copla Sevillana
4. Copla Sevillana

Ulrich_Irurri

22.06.24 Recital mit El Rizos

Erlebt „El Rizos“ Ulrich Gottwald und seine Frau, Olga Itturi, im Konzert!

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
Ticketpreis: 30,00 Euro
Veranstaltungsort: Unser Flamenco-Studio

Ticket bestellen

22.06. + 23.06.2024 Buleria-Workshops

Kurs 1: Gesangsworkshop Bulería

mit Olga Iturri, begleitet von El Rizos | 60,00 €
Einfache Letras zum Singen auf Fiestas

22.06.2024 15.00-16.00 Uhr
23.06.2024 15.00-16.00 Uhr

Kurs 2: Buleria Tanz und Palmas

mit Renate Wagner und El Rizos | 80,00 €
Basics Anfänger – Mittelstufe
22.06.2024 13.30
14.00 Uhr Palmas | Ulrich
14.00 – 15.00 Uhr Bulería-Baile | Renate

23.06.2024 13.30
14.00 Uhr Palmas | Ulrich
14.00 – 15.00 Uhr Bulería-Baile | Renate

Kurs 3: Buleria Tanz und Palmas

mit Azucena Rubio und El Rizos | 80,00 €
Mittelstufe – Fortgeschrittene
22.06.2024 16.15
16.45 Uhr Palmas | Renate
16.45 – 17.45 Uhr Buleria Baile | Susi

23.06.2024 16.15
16.45 Uhr Palmas | Ulrich
16.45 – 17.45 Uhr Baleria Baile | Susi

21.06.24 Auftritt Sentir y Vivir

Am 21. Juni erklingt in vielen europäischen Städten das Fest der Musik – Dieses Jahr organisiert das Institut français d’histoire en Allemagne zum ersten Mal und gemeinsam mit anderen internationalen Frankfurter Kultureinrichtungen (Instituto Cervantes, Istituto Italiano di Cultura, Goethe-Institut) ein Europäisches Fest der Musik im Garten des Instituto Cervantes. Verschiedene Gruppen werden im Abendprogramm kostenlos für das Frankfurter Publikum auftreten. Gegen 22 Uhr wird die Formation „Sentir y Vivir“ auftreten, zu der Juan Cardeñas (Gesang), Olga Iturri (Gesang), El Rizos (Gitarre), Corinna Han und Silke Krause (Studentinnen der Catédra de Flamencología Mariquilla, Deutschland) gehören.

Sommerferien & Sommerprogramm

Das Studio ist vom Freitag, 01.08. bis einschließlich 21.08.2024 geschlossen. Vom 26.08. bis zum 04.09.2024 bieten wir für Schüler und Externe ein Sommerprogramm an. Themen und Uhrzeiten folgen noch.

Die nächsten Catedrá-Prüfungen

Vom 07.08. bis 09.08.2024 finden in Granada die nächsten Prüfungen der Studentinnen statt. Sie werden bei der Prüfung von Gitarristen und Sängern aus Granada begleitet. Zum Prüfungslevel 11 gehört außerdem ein Live-Auftritt in einem professionellen Tablao. Wie immer wünschen wir den Prüflingen von Herzen viel Glück!

01.10. – 06.10.2024
Studioreise nach Sevilla mit
Workshop bei Juana Amaya

Die Eckdaten und Kurse für unsere Studioreise nach Sevilla stehen nun fest. Bitte organsiert Euch Flug und Hotel eigenständig. Und vergesst nicht: Wir sind zur Bienal de Flamenco in Sevilla. Je früher Ihr alles bucht und Tickets kauft, desto besser!

Teaser_Studioreise_25

Unsere Dozenten stellen sich vor

Worauf legen unsere Dozenten in Ihrem Unterricht besonderen Wert? Wodurch unterscheiden sich ihre Klassen und was verbindet sie? Das erfahrt ihr von unseren Dozenten persönlich im neusten Video aus unserem Studio.