News & Termine

Tanzen am Fluss

Am 18.08. hatten unsere Sevillianas-Fans einen Auftritt vor atemberaubender Kulisse - direkt am Neckarufer und in Kooperation mit dem Restaurant "Der kleine Spanier" sorgten 40 Schülerinnen aus unserem Studio für echte Feria-Atmosphäre. Begleitet von den den Palmas unserer Studioleiterin, dem Gesang von Juan Granados und den Kastagnetten-Klängen von Azucena Rubio begeisterten 20 Tanzpaare das Publikum mit Sevillanas und Rumbas. Die Rüschen flogen, die Lunares leuchteten und selbst das Wetter war wie in Sevilla.

(Wir danken Sabine Schreier für die tollen Fotos)

Unser kleines Paradies!

Gerd hat in den Studioferien wieder wahre Wunder gwirkt! Der Boden ist frisch geschliffen, und unser Hof entwickelt sich immer mehr zu einem kleinen Paradies mit selbst gebauter Lounge-Couch. (Für die älteren Semester unter uns: ja wir haben wieder eine "Todes-Couche"!!! Jippie!) Vielen Dank an unseren Super-Gerd, an Adrian, der tatkräftig unterstützt hat und an unsere unvergleichliche Studioleiterin Renate, die hinterher alles wieder sauber gemacht hat!

WIR LIEBEN EUCH!

02.10.2019 Mi Amor mit Juana Amaya und Nazaret Reyes

Merkt Euch diesen Termin schon einmal vor - die unvergleichliche Juana Amaya wird zusammen mit ihrer Tochter, Alvaro Ramierez Romero, Fancesco Ficco sowie weiteren Musikern aus Sevilla und den Schülerinnen der Catédra im Capitol Mannheim auftreten. Genauere Informationen findet Ihr hier.

03.10. - 06.10.2019 Workshop mit Juana Amaya

Workshop Juana Amaya 03.-06.10.2019 im Flamenco-Studio Renate Wagner

Die genauen Uhrzeiten findet Ihr hier.

Tablao im Juni 2019

Damit Ihr über die Studioferien ganz ohne Flamenco kommt, hier die Fotos vom letzten Tablao :)

20 Jahre Schlemmernest mit den Studentinnen der Catedra

20 Jahre serviert nun schon das Schlemmernest - das exquisite Restaurant im Vogelpark Viernheim - die leckersten Köstlichkeiten. Ein Jubliäum, dass mit einem spanischen Abend und mehreren Auftritten der Catedra-Studentinnen gebührend und festlich gefeiert wurde. Das Wetter und die traumhafte Location ließen den kulinarischen und kulturellen Abend unvergesslich werden.

Produktion: Renate Wagner
Gesang: Juan Granados
Gitarre: Francesco Ficco
Tanz: Bailaoras de la Cátedra de Flamencologia Mariquilla, Universidad Granada.